[Tag 5: Buchbinderei]

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Praktikum Steppat

An meinem letzten Tag habe ich einen Buchbindeauftrag ĂŒbernommen und war damit tatsĂ€chlich auch den ganzen Tag beschĂ€ftigt: Die Aufgabe war es, eine A5 BroschĂŒre noch einmal auf A6 zu falzen. Da die BroschĂŒre zu viele Seiten hatte, konnte dies nicht mit der Maschine gemacht werden. Ich habe den Freitag also damit verbracht knapp 1700 […]

[Tag 4: Druckerei]

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Praktikum Steppat

Mit dem vierten Tag bricht auch schon mein vorletzter Tag an. Bei dem vierfarbigen Druck heute war es sehr interessant zu sehen, dass der Papierstapel viel weniger gestapelt (weniger BlĂ€tter) werden durfte, als beim einfarbigen Druck. Das liegt einfach daran, dass das Gewicht dann zu hoch wird und die Farbe am anderen Bogen kleben wĂŒrde, […]

[Tag 3: Druckerei]

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Praktikum Steppat

Heute war ich zum ersten Mal direkt in der Produktion. ZunĂ€chst habe ich K. dabei zugesehen, wie sie eine Zwei-Farben-Offset-Druckmaschine fĂŒr das Bedrucken von BriefumschlĂ€gen eingestellt hat. Dieses Einstellen dauert tatsĂ€chlich relativ lange. Dazu werden teilweise bis zu 500 Blatt mehr an Material bestellt, um mehrere Probedrucke zu machen, bis der Farbton zu 100% mit […]

[Tag 2: Druckvorstufe]

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Praktikum Steppat

Heute war mein zweiter Tag in der Druckvorstufe und ich habe den Auftrag bekommen, eine Fahrkarte originalgetreu nachzubauen. Dabei habe ich tatsĂ€chlich zum ersten Mal mit Pantonen- und Sonderfarben gearbeitet. Danach habe ich dann ein anderes Dokument nachgebaut und festgestellt: Nachbauen bedeutet hier, eine 1 zu 1 Kopie zu bauen. Dabei ist es egal, wenn […]

[Praktikum: Steppat Druck]

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Praktikum Steppat

Über einen Bekannten bot sich fĂŒr mich die Möglichkeit, ein einwöchiges Praktikum in der Druckerei Steppat in Laatzen zu absolvieren. Nach einem kurzen E-Mail Kontakt und einem Telefonat einigten wir uns auf diese Woche. In der kommenden Woche werde ich also tĂ€glich ĂŒber meine EindrĂŒcke und Erfahrungen dort berichten.